KRÄUTERBUCH VON
JACOBUS THEODORUS "TABERNAEMONTANUS" ANNO 1625

 

 

 

Einige Vorbemerkungen zu dieser Seite:

Im Jahre 1960 übernahm mein Vater die Zeller-Apotheke in Romanshorn. Max Zeller war der Schöpfer des weltberühmten Zeller-Balsams. Den Randbemerkungen auf verschiedenen Seiten dieses Werkes entnehme ich, dass Max Zeller u.a. auch dieses Buch zu Hilfe genommen haben muss, um seine Heilmittel herzustellen. Das vorliegende Kräuterbuch beinhaltet ca.1600 Seiten und beschreibt über 3000 Gewächse. Mein hochgestecktes Ziel ist es nun, einer interessierten Leserschaft dieses Kräuterbuch näher zu bringen, indem ich begonnen habe, die Beschreibungen und die Rezepte über die aufgeführten Kräuter wortgetreu, das heisst im originalen Wortlaut und mit allen im Buch enthaltenen Fehlern abzuschreiben. Bei einigen Pflanzen bin ich nicht sicher, ob die neue deutsche Bezeichnung tatsächlich mit der Bezeichnung im Buch übereinstimmt.
 

Da ich kein "Experte" bin auf diesem Gebiet, kann ich keine Fragen in Bezug auf Medikamente und Krankheiten beantworten. Für solche Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für allfällige (Schreib-)Fehler in den Rezepturen kann ich keine Haftung übernehmen.
Anregungen, Kommentare und Fragen richten Sie bitte an den Herausgeber dieser Seite

 

Diese Seite wird laufend ausgebaut
Letzte Aktualisierung: 16.12.2013

 

kontaktlinsen